Donnerstag, 28.04.2016

Nach Niederlage in Madrid

Reus veräppelt FC Bayern

Nach der knappen Niederlage in der Champions League gegen Atletico Madrid steht der FC Bayern München kommende Woche unter Druck. Dortmunds Marco Reus lebt seine Schadenfreude indes im Netz aus und weist auf eine entscheidende Statistik hin.

Marco Reus war über die Niederlage der Bayern anscheinend erfreut
© getty
Marco Reus war über die Niederlage der Bayern anscheinend erfreut

Nach dem Spiel twitterte der Nationalspieler einen Screenshot mit der Statistik des Spiels. Dazu kommentierte er: "Was eine Zweikampfquote alles andere in den Schatten stellen kann! Bis aufs Endresultat!" Garniert wurde das ganze noch von einem Smiley mit herausgestreckter Zunge.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Damit spielte Reus auf die Bayern-Statistik an, war der FCB doch bis auf die Zweikampfquote von 59 Prozent für Atletico und das Endergebnis in allen Werten überlegen. Schon nach wenigen Minuten hatte der Dortmunder seinen Tweet aber wieder gelöscht.

Das Spiel in der Analyse

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Bayern München muss 3000 Strafe bezahlen

FC Bayern muss 3000 Euro bezahlen

Bixente Lizarazu sieht Bayern und Real auf Augenhöhe

Bayern-Legende Lizarazu: "Real das schwerste Los"

Willy Sagnol spricht über das Duell zwischen Real Madrid und dem FC Bayern

Ex-Bayer Sagnol: Real ist Favorit


Diskutieren Drucken Startseite
Hinspiele
Rückspiele

Champions League, Viertelfinale

Champions League, Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.