Klinsmann warnt FCB vor Benfica

"Verdammt schweres" Rückspiel

Von SPOX
Freitag, 08.04.2016 | 11:10 Uhr
Klinsmann trainierte selbst einst den FC Bayern
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Jürgen Klinsmann warnt den FC Bayern vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Benfica Lissabon am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER). Das erste Duell endete mit einem knappen 1:0-Heimsieg.

"Das Rückspiel wird verdammt schwer - aber das werden die Bayern meistern", glaubt ihr Ex-Coach im Gespräch mit der Bild dennoch an ein Weiterkommen. Klinsmann war von Juli 2008 bis Ende April 2009 als Trainer beim deutschen Rekordmeister tätig.

Auch der 2:0-Sieg des VfL Wolfsburg gegen Real Madrid hat der Nationaltrainer der USA mit Wohlwollen wahrgenommen. "Ein fantastisches Spiel, vollkommen verdient. Es ist ja kein ganz großer Überraschungseffekt. Die Wolfsburger sind jetzt da, wo sie sind, weil es einen Grund dafür gibt. Sie haben über das ganze Jahr hinweg signalisiert, dass sie mit allen mithalten können", so Klinsmann weiter.

Zu guter Letzt äußerte sich der 51-Jährige auch zur Rolle des DFB-Teams bei der EM im Sommer in Frankreich. "Du wirst automatisch zum Favoritenkreis gehören, das ist ganz normal", so Klinsmann. Sein ehemaliger Assistent Joachim Löw könne damit umgehen.

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung