Nach Oberschenkelzerrung

Ronaldo für Champions League wohl fit

SID
Freitag, 22.04.2016 | 12:38 Uhr
Ronaldo zog sich die Oberschenkelverletzung gegen Villarreal zu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Glück im Unglück für Cristiano Ronaldo und Real Madrid: Die am Mittwoch im Ligaspiel gegen den FC Villarreal (3:0) erlittene Verletzung des portugiesischen Superstars hat sich nach einer eingehenden Untersuchung lediglich als Oberschenkelzerrung erwiesen.

Dies teilte der spanische Rekordmeister am Freitag mit.

Wie lange Ronaldo durch die Verletzung ausfallen wird, ist noch unklar. Ein Einsatz im Champions-League-Halbfinale bei Manchester City am kommenden Dienstag erscheint aber nicht ausgeschlossen. Ronaldo hatte die Blessur bei einem verunglückten Fallrückzieher erlitten.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung