Real-Aufholjagd nicht wiederholbar

Ancelotti: "Keine zweite Chance"

Von SPOX
Freitag, 15.04.2016 | 12:03 Uhr
Carlo Ancelotti sieht Steigerungspotenzial bei der Elf von Zinedine Zidane
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die Aufholjagd von Real Madrid gegen den VfL Wolfsburg hat Carlo Ancelotti durchaus imponiert, für wiederholbar hält er sie allerdings nicht. Mit dem FC Barcelona zeigt er nach dem Aus in der Champions League Mitleid.

Der baldige Bayern-Coach schreibt derzeit noch für Sina Sports als Kolumnist. Nach dem absolvierten Viertelfinale der Königsklasse zeigte er sich durchaus beeindruckt von der Leistung seines Ex-Vereins gegen die Wölfe, schränkte aber auch ein: "Wenn sie glauben, dass so sein Comeback auch im Halbfinale möglich ist, wird das sehr schwierig. Die Champions League bietet keine zweite Chance."

Ancelotti sieht Steigerungspotenzial bei der Elf von Zinedine Zidane: "Zidane und seine Spieler müssen die Partien gegen Wolfsburg ganz genau analysieren, eine Aufholjagd wie diese ist nicht einfach." Das zweite Viertelfinale mit spanischer Beteiligung sorgte für eine Überraschung: Atletico Madrid schaltete den Titelverteidiger aus Barcelona aus.

Für Ancelotti nicht so überraschend, wie man es glauben möchte: "Barcelona hat in dieser Saison schon zwölf Partien mehr als ihre Rivalen. Ihr derzeitiger Status ist nicht gut, sie müssen sich jetzt Gedanken über Liga und Copa del Rey machen." Dennoch, so der Trainer, müsse man vor Atletico den Hut ziehen: "Das ist eine vorbildliche Mannschaft, was Zusammenhalt und Solidarität angeht."

Alles zur Champions League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung