CL-Halbfinal-Auslosung am Freitag

Bayern trifft auf Atletico Madrid

Von SPOX
Mittwoch, 13.04.2016 | 16:45 Uhr
Für vier Teams bleibt der Traum vom Endspiel im San Siro vorerst Wirklichkeit
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Vier Teams sind noch unterwegs in der Champions League und kennen nun ihre Gegner im Halbfinale. Der FC Bayern München bekommt es mit Atletico Madrid zu tun, Manchester City trifft auf Real Madrid.

Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf Atletico Madrid. Dies ergab die Auslosung am 15. April in Nyon. Das Hinspiel findet am 26/27. April in der spanischen Hauptstadt statt, das Rückspiel am 03/04. April in der Allianz Arena.

Bayern und Atletico standen sich erst zweimal gegenüber. Im Finale des Europapokals der Landesmeisters 1973/74 trennten sich die Münchner und die Spanier im ersten Duell 1:1 n.V., das Wiederholungsspiel gewann der FC Bayern mit 4:0.

Die Parallelbegegnung wird zwischen Manchester City und Real Madrid ausgetragen. Die Citizens genießen im Hinspiel Heimrecht, anschließend geht es in das Santiago Bernabeu.

Des Weiteren ergab die Auslosung, dass der Sieger aus dem Duell Atletico - FC Bayern im Finale in Mailand als Auswärtsteam antreten wird.

Die Paarungen

  • Manchester City - Real Madrid
  • Atletico Madrid - FC Bayern München

Die aktuelle CL-Saison in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung