Studie zur Doppelbelastung

SID
Dienstag, 15.03.2016 | 12:20 Uhr
CIES Football Observatory hat die vergangenen sechs Spielzeiten als Stichprobe analysiert
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Die Teilnahme an den Europapokal-Wettbewerben der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hat für die Klubs keine negativen Auswirkungen auf den Ligabetrieb.

Zu diesem Schluss kommt das CIES Football Observatory (Schweiz), das die vergangenen sechs Spielzeiten als Stichprobe analysiert hat. "Laut den Fakten leidet die Liga-Form nicht, wenn ein Team zugleich in nationalen und in europäischen Wettbewerben aktiv ist", sagte UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti.

Laut der Studie lag beispielsweise der Liga-Punktedurchschnitt der im Europapokal aktiven Teams bei 1,68 Punkten. Das ist besser als die 1,61 Punkte, die diese Mannschaften im Schnitt noch holten, nachdem sie aus den Klub-Wettbewerben ausgeschieden waren.

"Scheidet eine Mannschaft aus der Champions League oder der Europa League aus, ist es so, dass dies die Leistungen in der heimischen Liga nicht fördert", sagte Marchetti: "Ganz im Gegenteil - die Klubs tun sich nach dem Ausscheiden oft schwerer in den nationalen Wettbewerben."

Über den Zeitraum der sechs Jahre holten Mannschaften aus den Vereinswettbewerben im Schnitt 1,74 Punkte in Ligaspielen, die im Abstand von bis zu fünf Tagen von UEFA-Spielen stattfanden. Dieselbe Anzahl Punkte wurde in Spielen geholt, die nicht innerhalb von fünf Tagen von UEFA-Spielen stattfanden. Bei nur nur drei Tage Abstand erhöht sich dieser Durchschnitt sogar auf 1,81 Punkte pro Spiel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung