Fussball

Özil fordert Kaltschnäuzigkeit

SID
Mesut Özil und Arsenal unterlagen unlängst im FA Cup dem FC Watford
© getty

Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, Vertrauen in die eigene Stärke: Weltmeister Mesut Özil hat das Erfolgsrezept verraten, mit dem er und der FC Arsenal doch noch das Viertelfinale der Champions League erreichen wollen.

"Wir müssen eiskalt agieren und an uns glauben", sagte der Mittelfeldspieler in seinem ersten englischsprachigen Interview auf der Vereinshomepage der Gunners vor dem Achtelfinal-Duell beim Titelverteidiger FC Barcelona am Mittwochabend.

Mit 0:2 haben die Londoner das Hinspiel gegen die Katalanen zwar verloren, "aber wenn wir unser Spiel durchziehen, bekommen wir Torchancen. Wenn wir in der ersten Halbzeit treffen, können wir die Angelegenheit noch drehen", sagte Özil.

Der 27-Jährige hatte bereits während seiner Zeit bei Real Madrid einige Partien im Camp Nou absolviert. Er geht daher davon aus, dass es erneut "sehr laut" werden dürfte: "Die Fans unterstützen ihr Team. Aber im Fußball kann alles passieren. Unser Ziel muss es sein, das Spiel zu gewinnen", betonte Özil.

Mesut Özil im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung