Fussball

"Fast immer auf demselben Niveau"

Von Roman Ahrens
Cristiano Ronaldo stemmt den Champions-League-Pokal
© getty

Der Titelkampf in der Primera Division findet in der heißen Phase ohne Real Madrid statt. In der Champions League sind die Königlichen vor dem Match gegen AS Rom (Di., 20.45 Uhr im LIVETICKER) jedoch noch dabei. Cristiano Ronaldo hegt in der Königsklasse noch Hoffnungen auf seinen Titel und betont ganz nebenbei seine Konstanz.

"Wir sind immer noch in der Champions League vertreten und darüber freuen wir uns sehr", sagte der Portugiese am Rande der Präsentation seines neuen Parfüms. Es sei kein Zufall, dass Real immer noch Rekordgewinner in diesem Wettbewerb ist.

"Es ist noch nichts verloren. Wir werden weiter hart arbeiten, damit wir am Ende der Saison etwas erreichen", so der 31-Jährige.

Über sich selbst urteilte Ronaldo ebenso positiv: "Ich bin fast immer auf demselben Niveau. Mein Plan ist es, auf diese Art und Weise bei Real weiterzumachen und den Fans etwas zurückzugeben", zog der Königliche ein Fazit. In dieser Saison kommt Ronaldo in LaLiga bereits auf 32 Scorerpunkte in 29 Partien.

Alles zu Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung