Breitner vor Achtelfinale optimistisch

"In Normalform hat Juve keine Chance"

Von SPOX
Montag, 22.02.2016 | 15:08 Uhr
Paul Breitner macht sich vor dem Spiel gegen Turin keine großen Sorgen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Paul Breitner ist sich sicher, dass Juventus Turin in der Champions League keine große Hürde für Bayern München darstellen wird. In den Augen des Klubbotschafters gibt es nur zwei Teams, die mit dem Rekordmeister konkurrieren können.

"Gegen Juve müssen wir zwei Mal ansatzweise an unsere Leistungsfähigkeit kommen. Dann brauchen wir uns gar keine Gedanken machen", so Breitner im Interview mit Goal.com. "Wo ist denn der Unterschied zwischen den anderen Teams und Juve?", fragt der ehemalige Bayernspieler und stellt fest: "Da ist keiner."

Für den 64-Jährigen gibt es nur zwei Teams, die Bayern das Wasser reichen können: "Erreichen wir unsere Normalform, hat Juve keine Chance, dann hätte auch PSG keine Chance, sondern einzig Barca und Real. Nur gegen diese beiden Gegner braucht man in Summe einhundert Prozent."

Nach den Hausaufgaben kommt das Abitur

Auch an die defensive Grundordnung der Altem Dame verschwendet Breitner keinen Gedanken: "Wir haben bislang jedes Spiel - egal in welchem Wettbewerb - gegen Mannschaften gespielt, bei denen 70 Minuten lang neun gegnerische Spieler am eigenen Sechzehner standen."

Alles in Allem ist Juve also nur eine Zwischenstation auf dem Weg Richtung San Siro, wo im Mai das Finale der Champions League stattfindet. Die Bundesliga wird fast schon nebensächlich: "Die Bundesliga bedeutet für uns Hausaufgaben. In der Champions League wollen wir die Abiturprüfung bestehen."

Alles zur Champions League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung