Müller zieht mit dem Bomber gleich

SID
Dienstag, 23.02.2016 | 23:08 Uhr
Thomas Müller brachte die Bayern in Turin in Führung
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Thomas Müller hat mit seinem Treffer gegen Juventus Turin zu Bomber Gerd Müller aufgeschlossen. Der Weltmeister von 1974 hatte ebenfalls 34-mal im Europapokal der Landesmeister getroffen. Das Müller-Duo erzielte alle seine Tore für den deutschen Rekordmeister.

Gerd Müller erzielte allerdings insgesamt 62 Treffer in allen UEFA-Vereinswettbewerben - und das in 71 Spielen. Auch die Torquote des viermaligen Torschützenkönigs scheint mit 34 Toren in 35 Spielen im Europapokal der Landesmeister wohl "ewig" unerreichbar zu sein (im Schnitt 0,97 Tore pro Spiel) und bleibt Europarekord.

Die Liste der erfolgreichsten deutschen Torschützen in der Champions League und im Europapokal der Landesmeister (Auswahl):

34: Gerd Müller (Bayern München)

34: Thomas Müller (Bayern München)

27: Mario Gomez (VfB Stuttgart, Bayern München)

17: Michael Ballack (1. FC Kaiserslautern, Bayer 04 Leverkusen, Bayern München, FC Chelsea )

16: Dieter Hoeneß (Bayern München)

16: Karl-Heinz Rummenigge (Bayern München)

15: Miroslav Klose (Werder Bremen, Bayern München)

14: Jupp Heynckes (Borussia Mönchengladbach)

Thomas Müller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung