Historischer Treffer gegen Juventus

Müller zieht mit dem Bomber gleich

SID
Dienstag, 23.02.2016 | 23:08 Uhr
Thomas Müller brachte die Bayern in Turin in Führung
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Thomas Müller hat mit seinem Treffer gegen Juventus Turin zu Bomber Gerd Müller aufgeschlossen. Der Weltmeister von 1974 hatte ebenfalls 34-mal im Europapokal der Landesmeister getroffen. Das Müller-Duo erzielte alle seine Tore für den deutschen Rekordmeister.

Gerd Müller erzielte allerdings insgesamt 62 Treffer in allen UEFA-Vereinswettbewerben - und das in 71 Spielen. Auch die Torquote des viermaligen Torschützenkönigs scheint mit 34 Toren in 35 Spielen im Europapokal der Landesmeister wohl "ewig" unerreichbar zu sein (im Schnitt 0,97 Tore pro Spiel) und bleibt Europarekord.

Die Liste der erfolgreichsten deutschen Torschützen in der Champions League und im Europapokal der Landesmeister (Auswahl):

34: Gerd Müller (Bayern München)

34: Thomas Müller (Bayern München)

27: Mario Gomez (VfB Stuttgart, Bayern München)

17: Michael Ballack (1. FC Kaiserslautern, Bayer 04 Leverkusen, Bayern München, FC Chelsea )

16: Dieter Hoeneß (Bayern München)

16: Karl-Heinz Rummenigge (Bayern München)

15: Miroslav Klose (Werder Bremen, Bayern München)

14: Jupp Heynckes (Borussia Mönchengladbach)

Thomas Müller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung