Fussball

"Messi ist der Beste aller Zeiten"

SID
Mit Messi gewann Barca-Coach Luis Enrique letzte Saison das Triple
© getty

Trainer Luis Enrique und Verteidiger Jordi Alba vom FC Barcelona haben Lionel Messi vor dem Champions-League-Spiel gegen den AS Rom (Mittwoch, 20.45 Uhr im LIVETICKER) erneut in den höchsten Tönen gelobt.

"Messi ist nicht nur der beste Spieler der Welt. Er ist auch der beste Spieler aller Zeiten", sagte der 45-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Auch Linksverteidiger Jordi Alba reihte sich nahtlos in die Lobeshymnen auf den Superstar ein. "Messi steht eine Stufe über allen anderen Fußballern. Das letzte Spiel hat er ohne vorheriges Training einfach entschieden", so der 26-Jährige. Auch Messis Dauerrivalen von Real Madrid könne dem Argentinier nicht das Wasser reichen: "Cristiano Ronaldo kannst du nicht mit Messi vergleichen, aber er ist auch ein absoluter Top-Spieler."

"Habe nur gute Erinnerungen an Rom"

Enrique attestierte seiner ganzen Mannschaft derzeit insgesamt eine gute Form: "Wir spielen seit Beginn der Saison auf einem sehr hohen Level. Wir versuchen, immer besser als unsere Gegner zu sein." Die Tatsache, dass der amtierende Titelträger noch nie die Königsklasse gewinnen konnte, sieht der Coach gelassen: "Die Champions League zweimal in Folge zu gewinnen, ist für uns kein Druck, es ist eine Herausforderung."

Für Enrique wird die Begegnung mit dem italienischen Vizemeister gleichzeitig auch eine Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Zwischen Sommer 2011 und Mai 2012 stand er als Cheftrainer bei den Hauptstädtern an der Seitenlinie. "Ich erinnere mich noch an viele Dinge und ich habe nur gute Erinnerungen - aber ich will das Spiel gewinnen", betonte er weiter.

Luis Enrique im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung