Duell gegen Wolfsburg

Schweinsteiger wohl in der Startelf

SID
Dienstag, 29.09.2015 | 17:31 Uhr
Bastian Schweinsteiger wird gegen den VfL Wolfsburg wohl in der Startelf stehen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bastian Schweinsteiger wird am Mittwoch in der Champions League gegen den VfL Wolfsburg (20.45 Uhr im LIVETICKER) höchstwahrscheinlich in der Startelf von Manchester United stehen.

Teammanager Louis van Gaal erklärte am Dienstag während der Pressekonferenz im Stadion Old Trafford, Schweinsteigers erste Ersatz-Option Michael Carrick könne aufgrund einer "kleineren Verletzung" nicht spielen: "Da gehen wir kein Risiko ein."

Auf Schweinsteiger (31), der zuletzt in der Liga gegen den FC Sunderland (3:0) eingewechselt worden war, wollte sich der ehemalige Bayern-Trainer aber zumindest öffentlich nicht festlegen. "Ich verrate nichts. Ich helfe dem Gegner nicht", sagte der Niederländer.

Schweinsteiger: "Große Herausforderung"

Schweinsteiger lobte den VfL Wolfsburg als "große Mannschaft, die sich in den vergangenen drei, vier Jahren sehr stark verbessert hat. Es wird eine große Herausforderung für uns."

Van Gaal (64) forderte dennoch einen Sieg. "In der Champions League musst du alle Heimspiele gewinnen, ganz einfach", sagte er. ManUnited verbessere sich ständig und könne auch den Titel holen: "Dafür aber braucht man Glück."

Manchester United in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung