Rüdiger: "Da wächst was zusammen"

SID
Donnerstag, 17.09.2015 | 13:51 Uhr
Antonio Rüdiger ist von seinem Team schwer beeindruckt
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Nationalspieler Antonio Rüdiger hat sich nach dem Champions-League-Auftakt mit dem AS Rom gegen Titelverteidiger FC Barcelona optimistisch bis euphorisch gezeigt, ist aber auch schwer beeindruckt vom Gruppenrivalen Bayer Leverkusen.

Nationalspieler Antonio Rüdiger hat sich nach dem Champions-League-Auftakt mit dem AS Rom gegen Titelverteidiger FC Barcelona optimistisch bis euphorisch gezeigt, ist aber auch schwer beeindruckt vom Gruppenrivalen Bayer Leverkusen.

"Das erste Champions-League-Spiel der Karriere gegen den FC Barcelona zu machen und dann auch noch ein Punkt zu holen, ist natürlich super", sagte der frühere Stuttgarter nach dem 1:1 gegen das Star-Ensemble um Lionel Messi dem SID: "Ich habe das Gefühl, das hier gerade ein richtiges Team zusammenwächst."

Dennoch sei der Punkt "nur der erste Schritt, den wir Richtung Achtelfinale noch gehen müssen. Leverkusen hat ebenfalls deutlich unter Beweis gestellt, dass mit ihnen im Kampf um die ersten beiden Plätze zu rechnen ist". Bayer hatte den weißrussischen Außenseiter BATE Borissow mit 4:1 geschlagen.

Antonio Rüdiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung