Fussball

Kein Nachspiel für Pique

SID
Sonntag, 07.06.2015 | 13:13 Uhr
Gererad Pique besorgte sich nach dem Champions-League-Sieg ein Erinnerungsstück
© getty

Gerard Pique muss wegen seines "Netzklaus" nach dem Champions-League-Sieg des FC Barcelona im Berliner Olympiastadion kein Nachspiel fürchten.

"Da machen wir kein großes Aufheben drum, das sind Peanuts im Vergleich zu dem schönen Spiel. Es kostet ja auch nicht viel", sagte Peter von Löbbecke, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft des Olympiastadions: "Vielleicht ist ein Vater von ihnen ja Fischer, der das Netz gebrauchen kann."

Pique hatte nach dem 3:1 (0:1)-Erfolg gegen Juventus Turin als Andenken ein Tornetz im Stadion mit einer Schere abgeschnitten.

Gerard Pique im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung