Fussball

WM-Finalschiri pfeift im Camp Nou

SID
Nicola Rizzoli wird die Partie zwischen den Bayern und Barcelona pfeifen
© getty

WM-Finalschiedsrichter Nicola Rizzoli aus Italien wird am Mittwoch das Halbfinal-Hinspiel in der Champions-League zwischen dem FC Barcelona und Bayern München (Mittwoch ab 20.45 Uhr im LIVE-TICKER) leiten. Das gab die UEFA am Montag bekannt.

Der FC Bayern hat mit dem 43-Jährigen bisher überwiegend positive Erfahrungen gemacht wie auch die deutsche Nationalmannschaft, deren WM-Endspieltriumph gegen Argentinien im Juli 2014 unter Rizzolis Leitung stand.

FC Bayern - Barca: 2 CL-Tickets gewinnen und HTC Fan Fotograf werden

Rizzoli pfiff zudem das "German Endspiel" der Königsklasse 2013 in London, das der Rekordmeister mit 2:1 gegen Borussia Dortmund gewann. Außerdem leitete der aus der Emilia-Romagna stammende Architekt im Februar 2014 das 2:0 der Bayern beim FC Arsenal und 2010 im Viertelfinale der Champions League das 2:3 bei Manchester United, das damals zum Weiterkommen genügte. 2012 verloren die Münchner im Achtelfinale unter Rizzolis Leitung zwar beim FC Basel mit 0:1, gewannen das Rückspiel aber mit 7:0.

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Mit Barca machte Rizzoli in dieser Saison schon einmal Bekanntschaft. Er pfiff im September 2014 das Vorrundenspiel der Katalanen in der Königsklasse bei Paris St. Germain (2:3). Eine weitere Niederlage kassierte Barcelona noch mit Trainer Pep Guardiola, als Rizzoli das 1:2 beim FC Arsenal im Februar 2011 leitete. Der einzige Sieg in einem Spiel mit dem italienischen Referee gelang Barca im September 2010 (5:1 gegen Panathinaikos Athen).

Der Kader von Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung