Mittwoch, 22.04.2015

Bei Halbfinal-Einzug in Champions League

Buffon: Juve würde sich zurückmelden

Vor dem Rückspiel in der Champions League bei AS Monaco (20:45 Uhr im LIVE-TICKER) ist Gianluigi Buffon der Meinung, Juventus Turin melde sich endgültig in Europas Elite-Klasse zurück, falls die Bianconeri es in die Runde der letzten Vier schaffen.

Gigi Buffon ist sich sicher, dass Juve beim Halbfinal-Einzug zurück wäre
© getty
Gigi Buffon ist sich sicher, dass Juve beim Halbfinal-Einzug zurück wäre

Im Hinspiel gelang Juve ein 1:0-Heimerfolg gegen das Team aus dem Fürstentum. Im Rückspiel reichte also ein Remis oder eine Niederlage mit einem Tor Abstand (ausgenommen 0:1) zum Weiterkommen. "Das Erreichen des Halbfinales würde zeigen, dass Juventus Fortschritte macht und dass wir zurück auf der europäischen Bühne sind", konstatierte der italienische Nationaltorhüter.

"Monaco hat Fähigkeiten, das Spiel zu drehen"

Den italienischen Pokal, die Serie A, den UEFA Cup (heutige Europa League) und eine Weltmeisterschaft konnte der Routinier bereits gewinnen. Zu seinem kompletten Glück fehle ihm allerdings der Triumph im Wettbewerb um den Henkelpott: "Ich hoffe, früher oder später die Champions League zu gewinnen. Denn es ist ein Erfolg, der mir bisher verwehrt blieb und den Juve lange nicht mehr einfahren konnte", so der 37-Jährige.

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In dieser Spielzeit müsse der Coup laut Buffon nicht zwingend gelingen: "Ich weiß nicht, wann es passiert, doch ich hoffe, es wird so bald wie möglich sein." Zuletzt hatte der Italiener geäußert, er wolle weiter spielen, bis er 40 sei.

Den kommenden Gegner nimmt Buffon dabei keineswegs auf die leichte Schulter. Im Hinspiel präsentierten sich die Monegassen auf Augenhöhe. Buffon weiß, dass trotz des knappen Vorsprungs nichts entschieden ist. "Monaco hat die Fähigkeiten, ein Spiel zu drehen. Doch wir glauben an unsere eigenen Stärken."

Gianluigi Buffon im Steckbrief

Karl Heinz

Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.