Montag, 13.04.2015

3:2-Erfolg über Schachtjor Donezk

Youth League: Chelsea holt den Titel!

Der FC Chelsea holt den Titel in der UEFA Youth League und ist damit Nachfolger des FC Barcelona. Im Finale in Nyon besiegten die Blues Schachtjor Donezk mit 3:2. Matchwinner war Isaiah Brown als zweifacher Torschütze.

Die Youngsters der Blues holten sich in Nyon den Titel
© getty
Die Youngsters der Blues holten sich in Nyon den Titel
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Schachtjor Donezk - FC Chelsea 2:3 (1:1)

Tore: 0:1 Brown (7.), 1:1 Christensen (37./Eigentor), 1:2 Solanke (47.), 1:3 Brown (55.), 2:3 Kovalenko (90.+2)

Hochverdient hat Chelsea das Finale gegen Schachtjor gewonnen und sich somit den Titel geholt. Über die gesamten 90 Minuten war das Team von Adi Viveash den Ukrainern überlegen. Isaiah Brown brachte die Blues nach toller Vorarbeit von Dominic Solanke aus kurzer Distanz früh in Führung (12.). In der Folgezeit bestimmte der Favorit das Geschehen.

Wie aus dem Nichts kassierte Chelsea kurz vor der Pause aber den Ausgleich. Nach einem blitzsauberen Konter bugsierte Andreas Christensen in der 37. Minute die Kugel ins eigen Tor. Doch direkt nach dem Pausentee war Solanke selbst erfolgreich und brachte Chelsea mit seinem 12. Treffer in der Youth League wieder in Front. In der 55. Minute machte der starke Brown den Deckel drauf.

Der Anschlusstreffer des eingewechselten Viktor Kovalenko in der Nachspielzeit kam zu spät.

Die UEFA Youth League in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Das Finale der Champions League findet unter geschlossenem Dach statt

Sicherheit: CL-Finale in Cardiff unter geschlossenem Dach

Alle Infos zum Champions-League-Finale 2017

Karl-Heinz Rummenigge geht nicht zum Champions-League-Finale

ECA-Chef Rummenigge boykottiert Finale


Diskutieren Drucken Startseite
Rückspiele
Hinspiele

Champions League, Halbfinale

Champions League, Halbfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.