Mittwoch, 29.04.2015

Profitable Ausrichtung

Berlin: 36 Mio. Euro durch CL-Finale

Der Stadt Berlin winken durch die Austragung des Champions-League-Endspiels am 6. Juni im Olympiastadion 36 Millionen Euro. Das geht aus einer Erhebung der Reisesuchmaschine GoEuro.de und der Fußball-App Onefootball hervor.

Das Champions-League-Finale findet am 6. Juni im Berliner Olympiastadion statt
© getty
Das Champions-League-Finale findet am 6. Juni im Berliner Olympiastadion statt

Die europäische Königsklasse ist für die Transport- und Tourismusbranche sowie die Städte der teilnehmenden Mannschaften insgesamt lohnenswert. 237 Millionen Euro wurden in dieser Spielzeit durch reisende Gästefans vor den Halbfinals bereits eingenommen.

"Fußball bewegt, verbindet und mobilisiert. In einer Spielzeit der Champions League gibt es fast 800.000 Auswärtsfahrten und unzählige Hotelübernachtungen", sagte GoEuro.de-Pressesprecher Pablo Martinez.

Das Berliner Olympiastadion im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Karl-Heinz Rummenigge spricht über das Hammerlos Real Madrid

Reaktionen zur Auslosung: Das sagen Carlo und Kalle zu Real

Die Bayern treffen auf Real

Viertelfinal-Auslosung: Hammer! Bayern gegen Real - BVB vs. Monaco

Pep Guardiola ist enttäuscht über die erste Halbzeit

Guardiola: "Natürlich ist es meine Schuld"


Diskutieren Drucken Startseite
Hinspiele
Rückspiele

Champions League, Viertelfinale

Champions League, Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.