Ribery fehlt weiter

Bayern mit Schweinsteiger und Lahm

SID
Montag, 20.04.2015 | 12:11 Uhr
Bastian Schweinsteiger (l.) und Philipp Lahm kehren gegen Porto in den Kader zurück
© getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Bayern München kann im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) wieder auf seine beiden Kapitäne Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger zurückgreifen. Superstar Franck Ribéry steht Trainer Pep Guardiola nach dem 1:3 in Porto dagegen weiterhin nicht zur Verfügung.

"Mein Gefühl ist, er kann nicht spielen. Er ist lange verletzt", sagte Trainer Pep Guardiola am Montag über Ribéry, der nun schon seit eineinhalb Monaten wegen einer Verletzung am Knöchel ausfällt.

Dagegen dürfte Schweinsteiger gegen Porto zumindest in den Kader zurückkehren. Der 30-Jährige hatte schon am Sonntag eine Einheit absolviert und sollte am Montagnachmittag beim Abschlusstraining erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren. Schweinsteiger hatte wegen einer Sprunggelenkverletzung und zuletzt wegen eines grippalen Infekts seit Anfang April gefehlt.

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Lahm (31) war am Samstag beim 2:0 in Hoffenheim wegen eines Magen-Damen-Infekts nicht dabei gewesen. "Keine Sorge, ich werde fit sein. Es passt", sagte Lahm am Montag.

Die Auswechslung von Juan Bernat in Hoffenheim war eine Vorsichtsmaßnahme gewesen, teilte der FC Bayern zudem mit. Der Außenverteidiger kann gegen Porto auflaufen.

Verzichten muss Guardiola neben Ribéry weiterhin auf Arjen Robben. Auch David Alaba und Javi Martínez stehen nach wie vor nicht zur Verfügung.

Alle Infos zum FCB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung