Donnerstag, 19.03.2015

Die SPOX-Top-11 der Achtelfinal-Rückspiele

Viel Blau, viel Rot und der Wahnsinn

Das Achtelfinale ist passe, die Königsklasse biegt auf die Zielgerade ein. Dennoch: Nicht nur Viertelfinalisten finden sich in der SPOX-Top-11 wieder. Neben den Gala-Bayern sind auch die Defensiv-Leader aus Paris am Start. Im Tor steht der reinste Wahnsinn.

Die Bayern und PSG dominieren nach den Achtelfinal-Rückspielen die SPOX-Top-11
© getty
Die Bayern und PSG dominieren nach den Achtelfinal-Rückspielen die SPOX-Top-11

Joe Hart (Manchester City): "So etwas habe ich noch nie gesehen! Das war Wahnsinn", kommentierte Marc-Andre ter Stegen die Leistung seines Gegenübers. Tätsächlich war Hart der einzige Akteur der Citizens, der über sich hinaus wuchs. Mit mehreren überragenden Paraden hielt er sein Team im Spiel. Messi, Suarez und Neymar fanden alle ihren Meister im City-Keeper.

Jerome Boateng (FC Bayern): Hatte defensiv übergehend Ruhe und schaltete sich dafür umso mehr in die Offensive ein. Glänzte dabei als Scorer und zeitweise gar als Spielgestalter: Erzielte erst das wichtige 2:0 selbst und legte das 7:0 von Götze bei einem schnellen Konter stark auf. Zudem: Unantastbar im Zweikampf (80 Prozent) und mit einer guten Passquote (90 Prozent).

BVB: Austritt aus der Parallelwelt

Thiago Silva (Paris Saint-Germain): Drohte, zum Depp des Spiels zu werden, war am Ende aber der klare Matchwinner aufseiten der Franzosen. Provozierte in der Verlängerung durch einen grenzwertigen Luftzweikampf erst den Elfmeter für Chelsea (96.), ehe er sich beim entscheidenden Ausgleich mit großem Willen zum Ball bewegte und Mourinho und Co. mit seinem Kopfball aus dem Wettbewerb warf (113.). Hinten mit guter Zweikampfführung, vorne bei Standards immer gefährlich.

David Luiz (Paris Saint-Germain): Bildete zusammen mit Thiago Silva das Leader-Duo in der Abwehr und hielt die Franzosen mit seinem Knaller-Kopfball in der 86. Minute am leben. War wie sein Nebenmann nach Standards brandgefährlich - wuchtete einen 25-Meter-Freistoß fast ins Tor (101.) und war auch vor Silvas Tor fast erfolgreich (112.). Öffnete mit guten Pässen oft das Spiel und brachte trotz riskanter Zuspiele eine hohe Quote (88 Prozent) an den Mann.

Thiago Motta (Paris Saint-Germain): Lieferte gerade nach dem Platzverweis gegen Ibrahimovic eine bärenstarke Partie im zentralen Mittelfeld ab und hielt den Laden der Pariser zusammen. Omnipräsent, zweikampfstark und mit einer sensationellen Passquote von über 94 Prozent. Zudem mit dem Assist zum entscheidenden 2:2.

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Franck Ribery (FC Bayern): Rückte immer wieder auf die Halbposition, um Alaba Platz für Vorstöße zu schaffen und stellte die Abwehr der Gäste permanent vor große Probleme. Bewies beim 3:0, das er selbst erzielte, all seine Klasse und setzte seine Mitspieler ein ums andere Mal durch dynamische Einzelaktionen perfekt in Szene. Hätte noch mehr Assist-Punkte gesammelt, wenn Lewandowski und Co. die Chancen konsequenter genutzt hätten.

Lionel Messi (FC Barcelona): Ständiger Aktivposten in Barcas Offensivspiel und wieder einmal auffälligster Akteur auf dem Spielfeld. Bereitete zahlreiche Torchancen sehenswert vor, unter anderem das 1:0 durch Rakitic (31.). Hatte zudem die meisten Abschlüsse auf dem Feld (8) und glänzte vor Spielfreude. Viel unterwegs und gewohnt ballsicher.

Thomas Müller (FC Bayern): Was Ribery über links leistete, praktizierte Müller hinter der Spitze. Sorgte durch seine typisch unkonventionellen Laufwege für reichlich Verwirrung in der Donezk-Abwehr und krönte seine laufstarke Leistung mit zwei Treffern: Gewohnt souverän beim frühen 1:0 vom Elfmeterpunkt und kompromisslos per Nachschuss beim 4:0.

Die besten Bilder der Achtelfinal-Rückspiele
BORUSSIA DORTMUND - JUVENTUS TURIN 0:3: Die Fans des BVB waren optimistisch gestimmt und feuerten ihr Team eindrucksvoll an...
© getty
1/42
BORUSSIA DORTMUND - JUVENTUS TURIN 0:3: Die Fans des BVB waren optimistisch gestimmt und feuerten ihr Team eindrucksvoll an...
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund.html
...doch das half alles nichts: Carlos Tevez sorgte mit seinem frühen Tor für die berühmte kalte Dusche
© getty
2/42
...doch das half alles nichts: Carlos Tevez sorgte mit seinem frühen Tor für die berühmte kalte Dusche
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=2.html
Roman Weidenfeller streckte sich nach allen Leibeskräften, doch all die Mühe war umsonst - der Ball schlug hinter ihm ein
© getty
3/42
Roman Weidenfeller streckte sich nach allen Leibeskräften, doch all die Mühe war umsonst - der Ball schlug hinter ihm ein
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=3.html
"Augen zu und durch" - Arturo Vidal und Pierre-Emerick Aubameyang duellierten sich um die Lufthoheit
© getty
4/42
"Augen zu und durch" - Arturo Vidal und Pierre-Emerick Aubameyang duellierten sich um die Lufthoheit
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=4.html
Over and out! Nachdem Alvaro Morata auf 2:0 erhöhte, waren auch die letzten Hoffnungen des BVB begraben
© getty
5/42
Over and out! Nachdem Alvaro Morata auf 2:0 erhöhte, waren auch die letzten Hoffnungen des BVB begraben
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=5.html
FC BARCELONA - MANCHESTER CITY 1:0: Hoch das Bein - Luis Suarez und Vincent Kompany stritten sich um das runde Leder
© getty
6/42
FC BARCELONA - MANCHESTER CITY 1:0: Hoch das Bein - Luis Suarez und Vincent Kompany stritten sich um das runde Leder
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=6.html
Eine Spur eleganter machte es Ivan Rakitic, der ein Messi-Zuspiel technisch wertvoll verwertete...
© getty
7/42
Eine Spur eleganter machte es Ivan Rakitic, der ein Messi-Zuspiel technisch wertvoll verwertete...
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=7.html
...wovon seine Kollegen natürlich äußerst angetan waren und den Torschützen liebevoll in Empfang nahmen
© getty
8/42
...wovon seine Kollegen natürlich äußerst angetan waren und den Torschützen liebevoll in Empfang nahmen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=8.html
"Was sollen wir machen", die Ratloigkeit stand City um die Verteidiger Martin Demichelis und Vincent Kompany förmlich ins Gesicht geschrieben
© getty
9/42
"Was sollen wir machen", die Ratloigkeit stand City um die Verteidiger Martin Demichelis und Vincent Kompany förmlich ins Gesicht geschrieben
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=9.html
Als Marc-Andre ter Stegen dann auch noch den schwach getretenen Elfmeter von Sergio Aguero hielt, war Citys Aus besiegelt
© getty
10/42
Als Marc-Andre ter Stegen dann auch noch den schwach getretenen Elfmeter von Sergio Aguero hielt, war Citys Aus besiegelt
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=10.html
Mensch, den kennen wir doch auch. Mitten unter den Zuschauern schaut Bayern-Coach Pep Guardiola hervor
© getty
11/42
Mensch, den kennen wir doch auch. Mitten unter den Zuschauern schaut Bayern-Coach Pep Guardiola hervor
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=11.html
ATLETICO MADRID - BAYER LEVERKUSEN 4:2 n.E.: Da zwickt's im Oberschenkel: Atletico-Keeper Moya muss schon früh vom Platz
© getty
12/42
ATLETICO MADRID - BAYER LEVERKUSEN 4:2 n.E.: Da zwickt's im Oberschenkel: Atletico-Keeper Moya muss schon früh vom Platz
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=12.html
Macht nix! Atletico kann auch ohne Moya. Der musste ja auch keine Tore schießen. Das erledigt heute Mario Suarez
© getty
13/42
Macht nix! Atletico kann auch ohne Moya. Der musste ja auch keine Tore schießen. Das erledigt heute Mario Suarez
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=13.html
Hau den Gamez! Wenn's mit dem Tore schießen nicht klappt, muss man halt woanders zuschlagen
© getty
14/42
Hau den Gamez! Wenn's mit dem Tore schießen nicht klappt, muss man halt woanders zuschlagen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=14.html
Über Freund und Feind hinaus - bei Bernd Leno gibt es keine Gefangenen
© getty
15/42
Über Freund und Feind hinaus - bei Bernd Leno gibt es keine Gefangenen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=15.html
Im Gleichschritt zum Elfmeterschießen - Papadopoulos und Arda Turan machen es vor
© getty
16/42
Im Gleichschritt zum Elfmeterschießen - Papadopoulos und Arda Turan machen es vor
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=16.html
Stefan Kießling verschießt und im Calderon ist die Hölle los: Atletico steht im Viertelfinale
© getty
17/42
Stefan Kießling verschießt und im Calderon ist die Hölle los: Atletico steht im Viertelfinale
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=17.html
Bayer Leverkusen scheidet unglücklich aus - der Unglücksrabe des Abends steht noch bei seinen Kollegen
© getty
18/42
Bayer Leverkusen scheidet unglücklich aus - der Unglücksrabe des Abends steht noch bei seinen Kollegen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=18.html
AS MONACO - FC ARSENAL 0:2: Was machen die denn hier, wenn es in Irland gerade grünes Bier regnet und Kobolde mit ihrem Gold rumtanzen? St. Patrick's Day in Monaco? Naja!
© getty
19/42
AS MONACO - FC ARSENAL 0:2: Was machen die denn hier, wenn es in Irland gerade grünes Bier regnet und Kobolde mit ihrem Gold rumtanzen? St. Patrick's Day in Monaco? Naja!
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=19.html
Wie Autofahren in Italien: Jeder drängelt zum gleichen Punkt und die Massenkarambolage ist angerichtet
© getty
20/42
Wie Autofahren in Italien: Jeder drängelt zum gleichen Punkt und die Massenkarambolage ist angerichtet
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=20.html
Aaron "Into The Wild" Ramsey hat den Bart schön - und feiert das mit dem Treffer zum 2:0
© getty
21/42
Aaron "Into The Wild" Ramsey hat den Bart schön - und feiert das mit dem Treffer zum 2:0
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=21.html
Monaco kommt schließlich glücklich weiter. Da kann man auch mal lachen, wenn sich die Gegner gegenseitig zerstören.
© getty
22/42
Monaco kommt schließlich glücklich weiter. Da kann man auch mal lachen, wenn sich die Gegner gegenseitig zerstören.
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=22.html
FC BAYERN MÜNCHEN - SCHACHTJOR DONEZK 7:0: Bayern-Maskottchen Berni genoss den frühlingshaften Abend vor der Allianz Arena
© getty
23/42
FC BAYERN MÜNCHEN - SCHACHTJOR DONEZK 7:0: Bayern-Maskottchen Berni genoss den frühlingshaften Abend vor der Allianz Arena
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=23.html
Und die Bayern erwischten einen Start nach Maß - Olexandr Kucher musste gleich in den ersten Minuten wieder runter
© getty
24/42
Und die Bayern erwischten einen Start nach Maß - Olexandr Kucher musste gleich in den ersten Minuten wieder runter
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=24.html
Nach einer guten halben Stunde erzielte Jerome Boateng bereits sein zweites Tor im laufenden Wettbewerb - aus 20 Zentimetern kann man den aber auch mal machen
© getty
25/42
Nach einer guten halben Stunde erzielte Jerome Boateng bereits sein zweites Tor im laufenden Wettbewerb - aus 20 Zentimetern kann man den aber auch mal machen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=25.html
Auch Holger Badstuber durfte mal - für ihn war es das erste CL-Tor überhaupt
© getty
26/42
Auch Holger Badstuber durfte mal - für ihn war es das erste CL-Tor überhaupt
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=26.html
Am Ende musste Donezk-Keeper Andriy Pyatov den Ball sieben Mal aus dem Netz holen
© getty
27/42
Am Ende musste Donezk-Keeper Andriy Pyatov den Ball sieben Mal aus dem Netz holen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=27.html
FC CHELSEA - PARIS ST. GERMAIN: War der Regen noch nicht genug, hilft die Rasensprinkleranlage
© getty
28/42
FC CHELSEA - PARIS ST. GERMAIN: War der Regen noch nicht genug, hilft die Rasensprinkleranlage
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=28.html
David Luiz warf sich gegen seinen Ex-Klub von Beginn an voll rein
© getty
29/42
David Luiz warf sich gegen seinen Ex-Klub von Beginn an voll rein
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=29.html
Zlatan Ibrahimovic rauscht mit Oscar zusammen und kassiert seinen vierten Platzverweis in der Königsklasse - Rekord zusammen mit Edgar Davids
© getty
30/42
Zlatan Ibrahimovic rauscht mit Oscar zusammen und kassiert seinen vierten Platzverweis in der Königsklasse - Rekord zusammen mit Edgar Davids
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=30.html
Alter Schwede, das hat geknallt! Ibra ahnt es und sagt schon mal provisorisch "Bye bye!"
© getty
31/42
Alter Schwede, das hat geknallt! Ibra ahnt es und sagt schon mal provisorisch "Bye bye!"
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=31.html
Am Ende jubelte Paris nach 120 turbulenten Minuten über den Viertelfinaleinzug
© getty
32/42
Am Ende jubelte Paris nach 120 turbulenten Minuten über den Viertelfinaleinzug
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=32.html
REAL MADRID - SCHALKE 04 3:4: Die Vorfreude auf das Achtelfinal-Rückspiel war in der spanischen Hauptstadt förmlich greifbar...
© getty
33/42
REAL MADRID - SCHALKE 04 3:4: Die Vorfreude auf das Achtelfinal-Rückspiel war in der spanischen Hauptstadt förmlich greifbar...
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=33.html
...doch die Freude währte nur kurz, denn Christian Fuchs schockte Sami Khedira und Co.
© getty
34/42
...doch die Freude währte nur kurz, denn Christian Fuchs schockte Sami Khedira und Co.
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=34.html
In der Folge entwickelte sich ein munteres Scheibenschießen, bei dem ein CR7 natürlich nicht fehlen darf
© getty
35/42
In der Folge entwickelte sich ein munteres Scheibenschießen, bei dem ein CR7 natürlich nicht fehlen darf
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=35.html
Isco und Fabio Coentrao waren mit ihrem Auftritt offenbar nicht zufrieden und wechselten die Sportart zu Sitzfußball
© getty
36/42
Isco und Fabio Coentrao waren mit ihrem Auftritt offenbar nicht zufrieden und wechselten die Sportart zu Sitzfußball
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=36.html
"Fang mich doch, wenn du kannst" - auch der Hunter und San Iker nahmen es mit der Sportart nicht so eng
© getty
37/42
"Fang mich doch, wenn du kannst" - auch der Hunter und San Iker nahmen es mit der Sportart nicht so eng
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=37.html
FC PORTO - FC BASEL 4:0: Yacine Brahimi hat offenbar ausreichend Zielwasser zu sich genommen und zwirbelte den Freistoß butterweich über die Mauer ins Tor
© getty
38/42
FC PORTO - FC BASEL 4:0: Yacine Brahimi hat offenbar ausreichend Zielwasser zu sich genommen und zwirbelte den Freistoß butterweich über die Mauer ins Tor
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=38.html
"Yeah, Baby" - nach seinem Kunstschuss bejubelt Yacine Brahimi die Führung angemessen
© getty
39/42
"Yeah, Baby" - nach seinem Kunstschuss bejubelt Yacine Brahimi die Führung angemessen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=39.html
Kurz und schmerzhaft war der Auftritt für Portos Danilo, der nach einem Zusammenprall mit seinem Keeper regungslos liegen blieb
© getty
40/42
Kurz und schmerzhaft war der Auftritt für Portos Danilo, der nach einem Zusammenprall mit seinem Keeper regungslos liegen blieb
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=40.html
Nach langer Verletzungsbehandlung musste Danilo von Sanitätern ins Krankenhaus gebracht werden. Wir wünschen gute Besserung!
© getty
41/42
Nach langer Verletzungsbehandlung musste Danilo von Sanitätern ins Krankenhaus gebracht werden. Wir wünschen gute Besserung!
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=41.html
Kleines Trostpflaster für Danilo: Seine Kollegen hatten keine Probleme damit, den Einzug in die nächste Runde klar zu machen
© getty
42/42
Kleines Trostpflaster für Danilo: Seine Kollegen hatten keine Probleme damit, den Einzug in die nächste Runde klar zu machen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=42.html
 

Yacine Brahimi (FC Porto): War der wichtige Dosenöffner zum letztlich souveränen Weiterkommen gegen überforderte Basler. Bewies beim 1:0 viel Gefühl, als er die Kugel aus etwa 18 Metern in den rechten Winkel schlenzte (14.) - sein fünfter CL-Treffer der aktuellen Saison. Setzte sich auch beim entscheidenden 2:0 stark auf der linken Seite durch und bediente Herrera, der sich nicht bitten ließ.

Klaas-Jan Huntelaar (Schalke): Nicht nur aufgrund seiner beiden Treffer - bei denen er all seine Kaltschnäuzigkeit bewies - maßgeblich am Schalker Sieg beteiligt. Ging als Leader vorneweg und trichterte seinen teils unerfahrenen Mitspielern immer wieder den Glauben an die Sensation ein. War viel unterwegs und verkörperte wie kein Zweiter den Schalker Willen.

Carlos Tevez (Juventus): Der unaufhaltsame Büffel im Sturmzentrum der Italiener. Machte viele Bälle fest und behauptete sie mit seiner ungeheuren Physis. Beim Führungstor wirkte Weidenfeller nicht besonders glücklich, was Tevez' tollen Abschluss jedoch nicht schmälert. Genialer Laufweg und kluge Vorbereitung beim 2:0. Die Krönung zum 3:0 blieb ebenfalls ihm vorbehalten.

Das Achtelfinale auf einen Blick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.