S04 mit Verletzungssorgen vor dem CL-Kracher

Matip und Kirchhoff für Real fit

SID
Dienstag, 17.02.2015 | 10:47 Uhr
Matip war jüngst einer der Garanten für eine stabile Schalker Defensive
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Schalke 04 kann beim Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch (Mi., 20.45 Uhr im LIVE-TICKER) gegen Titelverteidiger Real Madrid auf Jan Kirchhoff und Joel Matip zurückgreifen. Die beiden Defensivspieler konnten am Montag nicht mit der Mannschaft trainieren, sind für Mittwoch aber fit.

"Der eine oder andere hatte ein kleines Problem, aber sie sind wieder dabei", sagte Trainer Roberto Di Matteo am Dienstag. Somit stehen Schalke zwei Garanten für defensive Stabilität zur Verfügung.

Die etatmäßige Nummer zwei Fabian Giefer ist hingegen für Real noch nicht fit. Der Ex-Düsseldorfer hatte sich vor zwei Wochen eine Adduktorenzerrung zugezogen.

Weitere Gelegenheit für Wellenreuther

"Die Reha läuft gut, aber er braucht noch ein bisschen Zeit", sagte Di Matteo. Somit steht auch gegen den Champions-League-Sieger der 19-jährige Timon Wellenreuther zwischen den Pfosten.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Trainer Roberto Di Matteo muss gegen die Königlichen sechs weitere Spieler ersetzen: Stammtorhüter Ralf Fährmann (Kreuzbandzerrung) sowie die Feldspieler Leon Goretzka (Aufbautraining nach mehrfachem Muskelbündelriss), Julian Draxler (Reha nach Sehnenriss), Sead Kolasinac (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Jefferson Farfan (Reha nach Knorpelschaden) und Chinedu Obasi (Reha nach Schienbein-Operation).

Alle News zum FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung