Iniesta: Barca nicht Favorit gegen City

Von Adrian Franke
Montag, 23.02.2015 | 11:46 Uhr
Andres Iniesta trifft mit Barca im Champions League Achtelfinale auf Manchester City
© getty

Am Dienstag empfängt Manchester City den FC Barcelona zum Achtelfinal-Hinspiel der Champions League. Barca-Mittelfeldmann Andres Iniesta warnt vor dem Duell vor Citys Stars und vor eigener Selbstzufriedenheit. Die Katalanen, so Iniesta weiter, gehen zudem nicht als Favorit in das Spiel.

Gegenüber "Omnisport" betonte Iniesta: "Wir sind im Moment in toller Verfassung, aber das sollte uns nicht selbstgefällig werden lassen. Die Tatsache, dass wir im Moment gut drauf sind, macht uns nicht zum Favoriten. Die Champions League ist ein sehr anspruchsvoller Wettbewerb und wir treffen auf ein Team, das mit vielen Stars gespickt ist. Einige wenige Fehler könnten unser Ausscheiden bedeuten, deshalb wollen wir diesen Moment genießen und dranbleiben."

Auch die Tatsache, dass City von den jüngsten sechs Ligaspielen nur die letzten beiden gewinnen konnte, blendet den Welt- und Europameister nicht: "Sie sind noch immer das gleiche Team, aber wir reden hier von der K.o.-Phase in einem anderen Wettbewerb. Die Champions League ist ein toller Wettbewerb, wo jeder sein Bestes geben will. Es wird sehr schwer, aber wir werden unser Spiel durchziehen und abwarten, was passiert."

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Angesprochen auf Vergleiche zu Frank Lampard fügte Iniesta zudem hinzu: "In England und weltweit ist Lampard Fußball-Fans ein Begriff. Viel mehr kann ich über ihn nicht sagen. Er ist wirklich ein sehr erfahrener Profi und genießt meinen vollsten Respekt, da er einer dieser Spieler ist, die du dir anschaust und von denen du lernen kannst."

Andres Iniesta im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung