Achtelfinal-Auslosung

Wer trifft auf wen?

SID
Donnerstag, 11.12.2014 | 11:06 Uhr
Einer der Angstgegner für die Gruppensieger - Paris Saint-Germain qualifizierte sich als Zweiter
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Zum zweiten Mal in Folge haben sich sämtliche vier deutschen Champions-League-Teilnehmer für das Achtelfinale qualifiziert. Bayern München und Borussia Dortmund beendeten ihre Gruppenspiele auf dem ersten Tabellenplatz und bekommen nunmehr am Montag (12.00 Uhr) im schweizerischen Nyon einen Gruppenzweiten als Gegner zugelost. Zudem genießen die Gruppensieger im Rückspiel jeweils Heimrecht.

Bayer Leverkusen und Schalke 04 müssen sich jeweils mit einem Gruppenersten auseinandersetzen und könnten dabei zum Beispiel auf Real Madrid oder den FC Barcelona treffen. Duelle mit einem Klub aus dem eigenen Land sind ausgeschlossen.

Die Hinspiele des Achtelfinales werden am 17./18. und 24./25. Februar, die Rückspiele am 10./11. und 17./18. März ausgetragen. - Die beiden Lostöpfe:

Gruppensieger: Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid, Atletico Madrid, AS Monaco, FC Barcelona, FC Chelsea, FC Porto

Gruppenzweiter: Schalke 04, Bayer Leverkusen, Juventus Turin, FC Basel, FC Arsenal, Manchester City, Paris St. Germain, Schachtjor Donezk

Die möglichen Gegner der deutschen Klubs:

Bayern München: Juventus Turin, FC Basel, FC Arsenal, Paris St. Germain, Schachtjor Donezk

Borussia Dortmund: Juventus Turin, FC Basel, Manchester City, Paris St. Germain, Schachtjor Donezk

Bayer Leverkusen: Atlético Madrid, Real Madrid, FC Barcelona, FC Chelsea, FC Porto

Schalke 04: Atlético Madrid, Real Madrid, AS Monaco, FC Barcelona, FC Porto

Die Gruppenphase der Champions League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung