Dienstag, 25.11.2014

Für das Spiel gegen FC Basel

Ancelotti verzichtet auf Khedira

Rückschlag für Sami Khedira bei Champions-League-Sieger Real Madrid: Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde von Real-Coach Carlo Ancelotti nicht für das Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) beim FC Basel nominiert.

Sami Khedira wird von Carlo Ancelotti gegen Basel nicht berücksichtigt
© getty
Sami Khedira wird von Carlo Ancelotti gegen Basel nicht berücksichtigt

Der Italiener berief insgesamt 20 Akteure in seinen Kader, darunter sogar zwei Kicker aus der Reserve.

Die Entscheidung, auf den deutschen Nationalspieler zu verzichten, wurde mit großer Überraschung in den spanischen Medien aufgenommen. Eine offizielle Begründung gab es nicht.

Zuletzt beim SD Eibar (4:0) in der Primera Division gehörte Khedira noch zum Kader der Königlichen. Aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalls des kroatischen Mittelfeldspielers Luka Modric schienen sich die Einsatzchancen von Khedira verbessert zu haben. Doch die Hoffnung trog.

Zum Aufgebot von Ancelotti für das Duell gegen Basel gehört allerdings erwartungsgemäß Weltmeister Toni Kroos, der zu den stärksten Real-Spielern in dieser Spielzeit zählt.

Sami Khedira im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Toni Kroos denkt nicht über ein Karriereende in den USA oder China nach

Kroos über USA oder China: "Das werde ich nicht machen"

Bixente Lizarazu lobte Oliver Kahn

Bixente Lizarazu: Kahn hat mich am meisten beeindruckt

Bixente Lizarazu sieht Bayern und Real auf Augenhöhe

Bayern-Legende Lizarazu: "Real das schwerste Los"


Diskutieren Drucken Startseite
Hinspiele
Rückspiele

Champions League, Viertelfinale

Champions League, Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.