Dienstag, 21.10.2014

Rückkehr gegen Zenit möglich

Leverkusen wieder mit Bender

Nationalspieler Lars Bender steht Bayer Leverkusen im Gruppenspiel am Mittwoch gegen Zenit St. Petersburg (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) wieder zur Verfügung. Bayer-Trainer Roger Schmidt bestätigte, dass der Mittelfeldspieler seine Muskelprobleme überwunden habe und wieder am Mannschaftstraining teilnehmen konnte.

Lars Bender könnte gegen Zenit nach überstandenen Muskelproblemen wieder mitwirken
© getty
Lars Bender könnte gegen Zenit nach überstandenen Muskelproblemen wieder mitwirken

Bender sei für das Spiel gegen den russischen Tabellenführer eine Option, sofern er auch das Abschlusstraining problemlos absolvieren könne.

Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Innenverteidiger Ömer Toprak, den eine leichte Erkältung plagt. Unwahrscheinlich ist dagegen der Einsatz von Abwehrspieler Sebastian Boenisch, der nach seiner Fersenverletzung zwar auf dem Weg der Besserung sei, ein Einsatz gegen den russischen Tabellenführer aber wohl noch zu früh komme. Bayer fehlen zudem die Langzeitverletzten Simon Rolfes und Gonzalo Castro.

Alle Infos zu Leverkusen

Das könnte Sie auch interessieren
Hans-Joachim Watzke ist mit dem Los des BVB zufrieden

Reaktionen: "Das weckt Erinnerungen"

Julian Brandt hat gegen den AS Monaco getroffen

B04 baut Serie aus - Brandt historisch

Roger Schmidt freut sich auf das Champions League Spiel gegen den AS Monaco

Bayer geht vor "Selbstbewusstseinsspiel" am Stock


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.