Fussball

Muskelfaserriss: Madrid bangt um Pepe

SID
Der Einsatz von Pepe im Finale der Champions League ist fraglich
© getty

Der nächste Rückschlag für den spanischen Rekordmeister Real Madrid: Innenverteidiger Pepe hat sich nach Klub-Angaben am Mittwoch in Valladolid (1:1) einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen und muss nun um seine Teilnahme am Champions-League-Finale bangen.

In Lissabon treffen die Königlichen am 24. Mai auf den Lokalrivalen Atletico.

Madrid spielt um Europas Krone: Tickets bei Viagogo

Für das Team von Trainer Carlo Ancelotti wäre es der zweite bittere Ausfall nach der Gelbsperre für Xabi Alonso.

Am Mittwoch war außerdem Superstar Cristiano Ronaldo bereits in der neunten Minute wegen Oberschenkelbeschwerden ausgewechselt worden.

Pepe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung