Fussball

Niederländer Kuipers pfeift Finale

SID
Bjön Kuipers ist seit 2009 Schiedsrichter der UEFA
© getty

Der Niederländer Björn Kuipers wird das Champions-League-Finale am 24. Mai in Lissabon zwischen den Madrider Klubs Real und Atletico als Schiedsrichter leiten. Das gab die UEFA am Mittwoch bekannt.

Kuipers (41), der bislang 68 Spiele in UEFA-Wettbewerben gepfiffen hat, ist der vierte niederländische Schiedsrichter in einem Europapokal-Endspiel.

Unterstützt wird Kuipers von seinen Landsleuten Sander van Roekel und Erwin Zeinstra. Vierter Offizieller wird der Türke Cüneyt Cakir sein. Die beiden zusätzlichen Schiedsrichterassistenten Pol van Boekel und Richard Liesveld kommen ebenfalls aus den Niederlanden. Der niederländische Ersatz-Assistent Angelo Boonman komplettiert das Schiedsrichterteam.

Die Champions League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung