Im Vorfeld des Arsenal-Spiels

Lahm überreicht Rotes-Kreuz-Spende

SID
Dienstag, 11.03.2014 | 16:15 Uhr
Am Dienstagabend steigt das Rückspiel zwischen Bayern und Arsenal
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bayern Münchens Kapitän Philipp Lahm wird im Vorfeld des Achtelfinal-Rückspiels (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) in der Champions League am Dienstag gegen den FC Arsenal im Namen der UEFA einen Scheck in Höhe von 100.000 Euro an das Internationale Komitee des Roten Kreuz übergeben.

Lahm wurde ausgewählt, weil er bei der Wahl zum UEFA-Team des Jahres 2013 die meisten Stimmen erhalten hatte. Das Geld werde Landminenopfern in Afghanistan zugute kommen, wie die UEFA auf ihrer Webseite mitteilte. Lahm ist der siebte Spieler, der eine derartige Spende in Namen der UEFA an das IKRK überreichen darf.

FCB - Arsenal: Die Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung