Muskelfaserriss bei Bayern-Sieg

Shaqiri fällt gegen Arsenal aus

SID
Samstag, 15.02.2014 | 19:37 Uhr
Xherdan Shaqiri (r.) wurde gegen Freiburg durch Bastian Schweinsteiger (l.) ersetzt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FC Bayern München muss am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Arsenal auf Xherdan Shaqiri verzichten. Der Schweizer Nationalspieler zog sich beim 4:0 (3:0) der Bayern am Samstag gegen den SC Freiburg einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

Shaqiri war in der 61. Minute gegen Bastian Schweinsteiger ausgewechselt worden. Zuvor hatte er zwei Treffer für die Münchner erzielt.

Xherdan Shaqiri im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung