"Kämpfen bis zum Schluss"

Raul warnt Real vor Schalke

SID
Donnerstag, 02.01.2014 | 16:13 Uhr
Raul spielte für Real Madrid und kurz in der Bundesliga für den FC Schalke 04
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Starstürmer Raul hat den spanischen Rekordmeister Real Madrid vor dem Champions-League-Duell der Königlichen mit Schalke 04 am 16. Februar und 18. März gewarnt.

"Real ist besser, aber Vorsicht vor den deutschen Mannschaften. Sie kämpfen bis zum Ende", sagte der Champions-League-Rekordhalter der Madrilenen in einem Interview auf der Vereins-Homepage. Schalke habe eine "sehr gute Mannschaft".

Für Raúl, der zwischen 2010 und 2012 28 Tore für Schalke erzielt hatte, wird es ein "besonderes Spiel": "Für Schalke ist es genial, und ich freue mich darauf."

Der Kader von Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung