Sportvorstand klagt über individuelle Fehler

Sammer mahnt nach CL-Niederlage

SID
Donnerstag, 12.12.2013 | 19:02 Uhr
Matthias Sammer hatte schon lange keinen Grund zum Mahnen mehr gehabt
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Sportvorstand Matthias Sammer hat nach der 2:3-Heimniederlage des Fußball-Rekordmeisters Bayern München gegen Manchester City am letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase einmal mehr den Mahner gegeben, die Mannschaft jedoch auch in Schutz genommen.

"Wir sollten uns nicht öfter solche individuellen Fehler erlauben, sonst wird es schwierig", sagte der 46-Jährige im Gespräch mit Sport1: "Nach dem 2:0 haben wir gedacht: Das läuft alles wunderbar..."

Diese Reaktion sei jedoch "menschlich verständlich", führte Sammer weiter aus: "Die Spieler reflektieren, was kann in dem Spiel passieren, gegen Manchester konnte man im schlimmsten Fall Zweiter werden. Die Mannschaft weiß, was sie zu tun hat. Das hat sie bewiesen. Andererseits sensibilisiert eine Niederlage immer."

Hitzfeld: "Warnschuss für die nächsten Spiele"

Von mangelnder Frische am Jahresende hinsichtlich der für München am Dienstag beginnenden Klub-WM will Sammer nichts wissen: "Das hatte gegen Manchester keine körperlichen Ursachen. Ich mache mir daher nullkommanull Sorgen. Es war ein langes Jahr, das ist bei Bayern normal. Das war am Dienstagabend eine rein psychologische Komponente."

Sky-Experte Ottmar Hitzfeld stieß ins gleiche Horn. Er sieht den FC Bayern München nach der Champions-League-Niederlage gegen Manchester City gewarnt. "Es war schon eine Sensation, dass Bayern München nach einer 2:0 Führung noch verloren hat. Die Spieler sind verwöhnt vom Erfolg, und die Konzentration lässt ein bisschen nach", sagte Hitzfeld in einem Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender "Sky Sport News HD".

Der Nationaltrainer der Schweiz weiter: "Dass Manchester City dieses Spiel noch gewinnt, war ein Warnschuss für Bayern München im Hinblick auf die nächsten Spiele."

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung