Montag, 25.11.2013

Hüftprellung beim Torwart

Schalke ohne Hildebrand in Bukarest

Schalke 04 tritt am Dienstag ohne Timo Hildebrand bei Steaua Bukarest an (20.30 Uhr im LIVE-TICKER). Für ihn wird Ralf Fährmann zwischen den Pfosten stehen.

Timo Hildebrand ist als Nummer eins bei Schalke 04 nicht unumstritten
© getty
Timo Hildebrand ist als Nummer eins bei Schalke 04 nicht unumstritten

Schalke 04 tritt am Dienstag ohne Timo Hildebrand bei Steaua Bukarest an. Nach Klub-Angaben hat der 34-Jährige im Punktspiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt (3:3) eine Hüftprellung erlitten.

Für ihn wird Ralf Fährmann zwischen den Pfosten stehen. "Ich freue mich riesig darauf", sagte Fährmann, der in dieser Saison erst einmal - beim 3:2 bei Eintracht Braunschweig - spielte. "Ich sehe es als Chance", sagte der 25-Jährige, "ich will sie nutzen und mich zeigen."

Fährmann war 2011 nach dem Verkauf von Nationaltorwart Manuel Neuer eigentlich als neue Nummer eins zurückgeholt worden. Ein Kreuzbandriss warf den Ex-Frankfurter zurück. Schalke holte Hildebrand, der sich als Stammtorwart durchsetzte.

Auch Goretzka nicht dabei

Hildebrand hatte sich im letzten Champions-League-Spiel in London gegen den FC Chelsea einen schweren Fauxpas erlaubt, der beim 0:3 zur 1:0-Führung der Blues geführt hatte.

Die Reise nach Rumänien trat auch der erkrankte Leon Goretzka nicht an. Neu im Kader stehen in Bukarest Ersatztorwart Lars Unnerstall, Abwehrtalent Kaan Ayhan und Chinedu Obasi, der erstmals seit monatelanger Verletzungspause wieder in den Mannschaftskreis rückte.

Der Kader des FC Schalke 04


Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.