Pellegrini: "Endlich Achtelfinale"

Von Rene Demirdöven
Mittwoch, 06.11.2013 | 12:26 Uhr
Manuel Pellegrini führte den FC Malaga letztes Jahr ins Viertelfinale der CL
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Manchester City steht nach dem Erfolg über ZSKA Moskau im Achtelfinale der Königsklasse. Coach Manuel Pellegrini ist erleichtert, da der Klub zuvor zwei Mal in der Gruppenphase gescheitert war.

Manchester City hat sich nach dem 5:2 gegen ZSKA Moskau für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Männer des Abends waren die beiden Stürmer von City, Sergio Agüero und Alvaro Negredo. Sie erzielten zusammen alle fünf Tore, wobei Negredo ein Hattrick gelang.

Coach Manuel Pellegrini zeigte sich nach dem Spiel sichtlich erleichtert: "Ich bin sehr froh, dass wir uns nach zwei Jahren endlich für das Achtelfinale qualifiziert haben. Für die Fans und die Spieler ist das sehr wichtig."

Pellegrini: Niemand freut sich, auf City zu treffen

"Ich weiß nicht, wen wir zugelost bekommen werden, aber diejenigen werden nicht glücklich sein, gegen uns zu spielen", so Pellegrini.

Die Gruppe D der Königsklasse ist damit entschieden, Bayern München und Manchester City haben sich zwei Spieltage vor Schluss für das Achtelfinale qualifiziert.

Manuel Pellegrini im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung