Schrecksekunde im United-Flugzeug

SID
Mittwoch, 27.11.2013 | 11:17 Uhr
Die Spieler von Manchester United erlebten eine Schrecksekunde im Flugzeug
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Schrecksekunde für die Mannschaft des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United: Beim Landeanflug am Dienstag auf den Köln-Bonner Flughafen musste die Maschine mit den ManUnited-Stars mit Wayne Rooney an der Spitze durchstarten.

Eine zweite Maschine hatte beim Anflug des ManU-Fliegers die Landebahn noch nicht komplett verlassen. Der Tower empfahl dem Piloten, durchzustarten und einen neuen Landeanflug zu unternehmen. Statt um 17.30 Uhr landete der Flieger um 17.32 Uhr in Köln-Bonn.

"Das ist absolut gängige Praxis. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahrensituation, die Feuerwehr wurde nicht alarmiert", sagte ein Flughafensprecher dem "SID". Am Mittwochabend tritt United in der Champions League bei Bayer Leverkusen an.

United-Star Rio Ferdinand hatte getwittert: "In Deutschland gelandet - gerade. Ich habe mich soeben von der holprigen Landung erholt." Die britischen Medien hatten den Vorfall hochgekocht und Parallelen zum Absturz der ManUnited-Maschine vor fast 56 Jahren in München-Riem gezogen.

Am 6. Februar 1958 war die Maschine mit dem Team von ManUnited auf dem Rückflug von einem Europacupspiel bei Roter Stern Belgrad nach einer Zwischenlandung auf dem Flughafen München-Riem während eines Schneesturms verunglückt. Dabei starben 23 Menschen, darunter acht ManUnited-Spieler.

Manchester United im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung