Mehrere Leistungsträger verletzt

Gibbs fällt gegen BVB aus

Von SPOX
Dienstag, 05.11.2013 | 17:27 Uhr
Kieran Gibbs muss für das Spiel gegen den BVB verletzungsbedingt passen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der FC Arsenal muss am 4. Spieltag der UEFA Champions League gegen Borussia Dortmund auf Kieran Gibbs verzichten. Der Linksverteidiger verletzte sich beim 2:0-Sieg gegen den FC Liverpool an der Hüfte zu und wird am Mittwoch nicht auflaufen können.

Nach Informationen der "Daily Mail" strich Trainer Arsene Wenger den 24-Jährigen aus dem Kader für den vierten Spieltag. Als Ersatz steht der Spanier Nacho Monreal bereit, der Gibbs bereits beim Qualifikations-Spiel gegen Fenerbahce (2:0) vertrat.

Des Weiteren fehlen Trainer Arsene Wenger im Signal-Iduna-Park mit Jack Wilshere und Mathieu Flamini zwei weitere Stammspieler. Während Wilshere seine Knöchelverletzung noch nicht auskuriert hat, laboriert Flamini weiter an Leistenproblemen.

Ein Einsatz dürfte auch für Theo Walcott zu früh kommen, der Flügelstürmer wird wohl erst wieder am kommenden Wochenende gegen Manchester United im Kader stehen.

Kieran Gibbs im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung