Waliser fehlt gegen den FC Kopenhagen

Real Madrid ohne Bale

SID
Dienstag, 01.10.2013 | 23:17 Uhr
Gareth Bale wird Real Madrid auch gegen den FC Kopenhagen nicht helfen können
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Real Madrid muss im Champions-League-Duell am Mittwoch gegen den FC Kopenhagen auf die Dienste von Superstar Gareth Bale verzichten.

Der "100-Millionen-Euro-Mann" aus Wales laboriert weiter an einer hartnäckigen Muskelverletzung im linken Oberschenkel. Am Dienstag absolvierte der 24-Jährige lediglich ein individuelles Trainingsprogramm im Fitnessraum und wurde von Trainer Carlo Ancelotti nicht in den 21-köpfigen Kader berufen.

Bale hatte aufgrund der Beschwerden zwei der vergangenen drei Spiele in der Primera Division komplett aussetzen müssen. Bei der 0:1-Derbyniederlage am Samstag gegen Atlético Madrid war er zur zweiten Hälfte eingewechselt worden.

Gareth Bale im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung