Freitag, 25.10.2013

In Fünfjahreswertung der UEFA

Deutschland verliert an Boden

Trotz dreier Siege in der Champions League hat Deutschland in der UEFA-Fünfjahreswertung Boden auf das Spitzenduo verloren. Spanien und England haben noch alle Starter im Wettbewerb.

Das frühe Ausscheiden des VfB Stuttgart ist ein Grund für die schwache deutsche Runde
© getty
Das frühe Ausscheiden des VfB Stuttgart ist ein Grund für die schwache deutsche Runde

Der Rückstand auf den Zweiten England vergrößerte sich von 1,965 Punkte auf 2,107, Spitzenreiter Spanien liegt 8,786 Zähler (vorher 8,643) vor den drittplatzierten Deutschen.

Grund dafür ist, dass von den 53 europäischen Ländern nur noch Tabellenführer Spanien (total 82,427 Punkte) und England (75,748) alle sieben Starter im Wettbewerb haben. Deutschland (73,641) hatte in der Qualifikation den VfB Stuttgart verloren.

Die drei festen Startplätze in der Champions League, der Qualifikationsplatz und die drei Teilnehmer an der Europa League sind der Bundesliga aber auch 2015/16 nahezu sicher, da Italien als Vierter (58,938) die nun 14,417 (vorher 14,703) Punkte Rückstand in einer Saison aller Voraussicht nach nicht aufholen kann.

Alle Infos zur Champions League

Das könnte Sie auch interessieren
Richtung Gruppenphase geht's: Mustafi und Valencia sind in der CL auch dabei

Rekord: Fünf spanische Teams in CL-Gruppenphase

Fernando Hierro favorisiert Real Madrid mit Trainer Carlo Ancelotti

Hierro: "Real kann Champions-League verteidigen"

Jese Rodriguez musste gleich zu Beginn des Spiels verletzt vom Feld

Reals Jesé erleidet gegen Schalke Kreuzbandriss


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.