Brown drei Spiele gesperrt

SID
Donnerstag, 17.10.2013 | 21:27 Uhr
Der Auslöser: Scott Brown fliegt gegen den FC Barcelona vom Platz
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Nach seinem Tritt gegen Neymar vom FC Barcelona in der Champions League und der folgenden Roten Karte ist Celtic Glasgows Kapitän Scott Brown für drei Spiele gesperrt worden.

Die UEFA erhöhte damit das automatische Strafmaß von einer Begegnung deutlich.

Der schottische Meister kündigte sogleich Einspruch gegen das Urteil an. In einer Stellungnahme bezeichnete Celtic die Sperre als "überzogen". Brown war bei der 0:1-Niederlage gegen Barca vor gut zwei Wochen in der 59. Minute vom Platz gestellt worden.

Celtic Glasgow im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung