Champions League gegen Donezk

Leverkusen bangt um Lars Bender

SID
Montag, 21.10.2013 | 13:37 Uhr
Lars Bender konnte am Montag noch nicht wieder mit der Mannschaft trainieren
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bayer Leverkusen bangt vor dem Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) gegen Schachtjor Donezk aus der Ukraine um den Einsatz von Lars Bender.

Der 24 Jahre alte Nationalspieler konnte nach dem trainingsfreien Sonntag auch zu Wochenbeginn nicht am Mannschaftstraining der Werkself teilnehmen.

Stattdessen absolvierte der Mittelfeldspieler, der wegen eines Muskelfaserisses zuletzt auch die beiden abschließenden WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Irland (3:0) und Schweden (5:3) verpasst hatte, eine individuelle Laufeinheit mit Konditionstrainer Holger Broich.

Lars Bender im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung