Chelsea-Trainer vor CL-Comeback

Mourinho: Muss mich um meine Eier kümmern

Von Adrian Bohrdt
Dienstag, 17.09.2013 | 18:24 Uhr
Jose Mourinho überrascht nicht das erste Mal mit seiner Sicht der Dinge
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Nach seinem bislang letzten Champions-League-Spiel mit dem FC Chelsea gegen Rosenborg Trondheim vor sechs Jahren kritisierte Trainer Jose Mourinho seine Spieler als keine Eier der Güteklasse A. Konfrontiert mit dieser Aussage zeigte sich der Portugiese vor dem CL-Auftakt mit den Blues am Mittwoch gegen den FC Basel begeistert von seinem neuen Team in London und hatte eine besondere Metapher parat.

Im Vergleich zu 2007 habe er heute ein junges, entwicklungsfähigeres Team, das gegen Basel mit vier Spielern unter 22 beginnen werde: "Wundervolle, junge Eier. Eier, die eine Mutter - in dem Fall einen Vater - brauchen, der sich um sie kümmert, der sie warm hält und mit ihnen arbeitet und sie verbessert."

"Eines Tages", so Mourinho weiter, "kommt der Tag, an dem sich das Wetter ändert, die Sonne aufgeht, man die Eier aufschlägt und sie für das Leben auf höchstem Niveau bereit sind." Dabei ist für ihn die Champions-League-Teilnahme entscheidend.

"Es geht um Omeletts"

"Wenn man an die Entwicklung von Spielern und der Mannschaft denkt, so wie wir das im Klub tun, ist es wichtig, dass sie auf der großen Bühne spielen. Und das ist die Champions League", sagte Mourinho. Die Aussagen von The Special One bezogen sich auf seine Reaktion nach dem 1:1 gegen Trondheim 2007.

"Es geht um Omeletts und Eier. Keine Eier, kein Omelett", sagte Mourinho damals: "Alles hängt von der Qualität der Eier ab. Im Supermarkt gibt es Eier der Klasse A, B oder C und manche sind teurer als andere und machen ein besseres Omelett. Also wenn es die A-Klasse-Eier bei Waitrose (britischer Supermarkt, d.Red.) gibt und man dort nicht hingehen kann, hat man ein Problem."

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung