Sperren? Heynckes nimmt keine Rücksicht

SID
Samstag, 27.04.2013 | 20:30 Uhr
Jupp Heynckes will seine Stammkräfte gegen Barcelona auf keinen Fall schonen
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Jupp Heynckes vom deutschen Meister Bayern München wird im Halbfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch beim FC Barcelona keine Rücksicht auf drohende Sperren nehmen.

"Ich werde die bestmögliche Mannschaft nominieren. Die Spieler müssen eben sehr diszipliniert spielen, das heißt keine Gesten, keine unnötigen Fouls und sich nicht provozieren lassen. Das ist entscheidend", sagte Heynckes bei Liga total!.

Die Münchner hatten das Hinspiel 4:0 gewonnen. Bei einer Gelben Karte im Rückspiel wären Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Javi Martinez, Dante, Luiz Gustavo und Mario Gomez gesperrt.

Jupp Heynckes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung