Ribery: "Wir sind noch nicht fertig"

Von Constantin Eckner
Sonntag, 28.04.2013 | 12:41 Uhr
Der 30-Jährige Franzose mahnt trotz des 4:0 in Hinspiel zur Konzentration
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nach dem 1:0-Sieg gegen den SC Freiburg haben die Akteure des FC Bayern München umgehend den Blick in Richtung Champions-League-Halbfinal-Rückspiel in Barcelona gerichtet. Trotz des komfortablen Vorsprungs nach dem 4:0 im Hinspiel soll es im Camp Nou eine konzentrierte Leistung geben.

"Der Fokus in Barcelona sollte auf der Leistung und nicht auf dem Ergebnis liegen. Wir müssen gegen den Ball genauso spielen wie im Hinspiel und unsere Kreativität ausspielen. Wenn wir es nicht so machen, könnte es gefährlich werden", sagte Sport-Vorstand Matthias Sammer.

Die Saison sei "ein Marathon-Wettbewerb", ergänzte Sammer: "In der Meisterschaft sind wir schon durch, in der Champions League liegen wir gut im Rennen, sind aber noch nicht im Ziel."

Auch Franck Ribery ist trotz des Hinspiels keineswegs übermütig. "Wir sind noch nicht fertig. In Barcelona ist es sehr schwierig. Wir müssen so spielen wie im Hinspiel", so der 30-jährige Franzose.

Franck Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung