Fussball

Vilanova in Paris wohl zurück auf der Trainerbank

SID
Tito Vilanova ist am Dienstag nach Barcelona zurückgekehrt und will wieder an die Seitenlinie
© getty

Trainer Tito Vilanova vom spanischen Fußball-Rennomierklub FC Barcelona steht nach seiner über zweimonatigen Krebsbehandlung in den USA vor der Rückkehr auf die Trainerbank.

Der 44-Jährige, der am Freitag das Abschlusstraining vor dem Liga-Auswärtsspiel bei Abstiegskandidat Celta Vigo leitete, könnte am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Paris St. Germain den Platz an der Seitenlinie einnehmen.

"Die Chancen, dass er nach Paris reist, stehen sehr gut", sagte Co-Trainer Jordi Roura, der Vilanova während seiner Abwesenheit vertreten hatte. Von einer Fahrt nach Vigo sieht Vilanova in Absprache mit seinen Ärzten jedoch ab.

"Er hat seine Behandlung gerade erst abgeschlossen. Die ersten sieben bis zehn Tage danach sind sehr hart", sagte Roura. Vilanova war am Dienstag nach Barcelona zurückgekehrt und will seine Arbeit schrittweise wieder aufnehmen.

Tito Vilanova im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung