Montag, 04.03.2013

Zwei-Spiele-Sperre nach Rot gegen Valencia

PSG: Einspruch gegen Ibrahimovic-Sperre

Paris St.-Germain hat offiziell Einspruch gegen die Sperre von Star-Stürmer Zlatan Ibrahimovic eingelegt. Dies gab die UEFA am Montag bekannt.

Zlatan Ibrahimovic (r.) sah gegen Valencia die Rote Karte
© Getty
Zlatan Ibrahimovic (r.) sah gegen Valencia die Rote Karte

Der Verband hatte den Schweden für zwei Spiele gesperrt, nachdem er im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Valencia in der Nachspielzeit die Rote Karte gesehen hatte.

Ibrahimovic würde dem PSG daher nicht nur im Rückspiel am kommenden Mittwoch fehlen, sondern auch in einem möglichen Viertelfinal-Hinspiel.

Ein Termin für die Anhörung wurde von der UEFA bisher noch nicht angesetzt, voraussichtlich wird also erst nach dem Rückspiel gegen Valencia über eine mögliche Verkürzung der Sperre entschieden.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Ruben Zimmermann
Das könnte Sie auch interessieren
Zlatan Ibrahimovic wurde gegen Chelsea im März 2015 vom Platz gestellt

Ibrahimovic-Rot: Schiedsrichter gibt Fehler zu

Arsene Wenger schwärmt von Zlatan Ibrahimovic

Wenger: PSG verlor mit Ibrahimovic mehr als nur einen Spieler

Zlatan Ibrahimovic und Laurent Blanc mussten Manchester City für das Weiterkommen gratulieren

Halbfinalparty ohne PSG: Ibrahimovic kritisiert Taktik


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.