Fussball

Matthäus: "Für Arsenal wird es nicht langen"

SID
Lothar Matthäus sieht die Bayern gegen den FC Arsenal klar in der Favoritenrolle
© Getty

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht Bayern München im Champions-League-Duell gegen den FC Arsenal mit den Nationalspielern Lukas Podolski und Per Mertesacker klar in der Favoritenrolle.

"Podolski ist in München nie glücklich geworden. Er hat ein wenig einstecken und Lehrgeld zahlen müssen. Lukas ist ein Straßenfußballer, er liebt den Fußball. Er wird sein Bestes geben, aber es wird für Arsenal nicht langen", sagte Matthäus bei "Sky Sport News HD".

Der 51-Jährige sieht dagegen Meister Borussia Dortmund gegen Schachtjor Donezk vor einer schweren Aufgabe in der Königsklasse: "Borussia Dortmund hat eine ganz schwere Aufgabe vor sich. Von den drei deutschen Mannschaften hat der BVB das schwerste Los erwischt."

Dagegen erwartet Matthäus von Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul das Erreichen des Viertelfinales: "Schalke muss die Fehler der letzten Wochen abstellen. Es muss Ruhe reinkommen, dann hat Schalke ein riesiges Potenzial. Stimmgewaltige Fans, eine tolle Arena und super Tradition: Schalke 04 ist eine Mannschaft, die gegen Galatasaray auf jeden Fall weiterkommen muss."

Das Achtelfinale in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung