Montag, 31.12.2012

Nach verlorenem Champions-League-Finale des FC Bayern

Seifert: "Titel hilft für Wahrnehmung weltweit"

Das verlorene Champions-League-Finale des FC Bayern München trübt für Geschäftsführer Christian Seifert von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die internationale Bilanz etwas ein.

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert: Champions-League-Titel gut für weltweite Wahrnehmung
© Getty
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert: Champions-League-Titel gut für weltweite Wahrnehmung

"Natürlich würde uns ein Titel in der Wahrnehmung weltweit helfen", sagte Seifert im Interview mit dem Fachmagazin kicker zur Bedeutung eines internationalen Erfolges für das Oberhaus.

Für das Zwischenergebnis der laufenden Saison, in der alle sieben gestarteten Klubs die Gruppenphase in Champions League und Europa League überstanden haben, fand Seifert indes nur lobende Worte: "Die Bundesliga hat am Ende der Vorrunde im europäischen Vergleich die meisten Tore pro Spiel geschossen, die meisten Zuschauer verzeichnet und die meisten Teams weitergebracht. Das kann sich sehen lassen."

"Drei Teams ins Halbfinale der CL"

Dabei legt der DFL-Chefs die Messlatte durchaus hoch: "Eine der drei besten Ligen Europas sollte den Anspruch haben, möglichst alle Vereine durch die Gruppenphase und in beiden Wettbewerben wenigstens ein Team ins Halbfinale zu bringen."

Aus seiner Sicht haben "inzwischen mindestens zehn Bundesliga-Klubs das Format, in der Europa League mindestens bis ins Achtelfinale vorzudringen". Perspektivisch glaubt Seifert, "brauchen wir zwei, besser drei Teams, von denen man erwarten kann, dass sie das Viertel- oder Halbfinale der Champions League erreichen".

Trotz der durch den neuen TV-Vertrag verbesserten Finanzbedingungen der deutschen Klubs befürchtet Seifert für die Zukunft allerdings keine unverhältnismäßigen Ausgaben zur Erzwingung von sportlichen Erfolgen. Seiner Meinung nach würden die Bundesliga-Klubs bei der Verwendung der verfügbaren Mittel eine vernünftige Mischung für die Qualitätssteigerung ihrer Kader einerseits und nachhaltige Investitionen in infrastrukturelle Bereiche wie Stadien und Leistungszentren andererseits finden.

Alle Champions-League-Sieger im Überblick

Finale Dahoam 2012: Das Bayern-Trauma
Die Bayern-Fans im Tal der Tränen: Der 19. Mai sollte der größte Tag der Vereinsgeschichte werden...
© Getty
1/5
Die Bayern-Fans im Tal der Tränen: Der 19. Mai sollte der größte Tag der Vereinsgeschichte werden...
/de/sport/diashows/1211/fussball/champions-league/finale-12-bayern-chelsea-fans/champions-league-finale-2012-bayern-chelsea-fans.html
Der Champions-League-Titel in der eigenen Arena war nach dem späten Führungs-Tor von Thomas Müller zum Greifen nah.
© Getty
2/5
Der Champions-League-Titel in der eigenen Arena war nach dem späten Führungs-Tor von Thomas Müller zum Greifen nah.
/de/sport/diashows/1211/fussball/champions-league/finale-12-bayern-chelsea-fans/champions-league-finale-2012-bayern-chelsea-fans,seite=2.html
Doch die Mannschaft verspielte den schon sicher geglaubten Sieg. Fassungslosigkeit auch beim Public Viewing im Olympiastadion.
© Getty
3/5
Doch die Mannschaft verspielte den schon sicher geglaubten Sieg. Fassungslosigkeit auch beim Public Viewing im Olympiastadion.
/de/sport/diashows/1211/fussball/champions-league/finale-12-bayern-chelsea-fans/champions-league-finale-2012-bayern-chelsea-fans,seite=3.html
Das Spiel wurde nicht nur für die Mannschaft, sondern auch für viele Fans, zu einem traumatischen Erlebnis.
© Getty
4/5
Das Spiel wurde nicht nur für die Mannschaft, sondern auch für viele Fans, zu einem traumatischen Erlebnis.
/de/sport/diashows/1211/fussball/champions-league/finale-12-bayern-chelsea-fans/champions-league-finale-2012-bayern-chelsea-fans,seite=4.html
Freude und Leid so dicht beisammen: Ein Chelsea-Fan bejubelt in einer Menge niedergeschlagener Bayern-Anhänger den Triumph in der Königsklasse
© Getty
5/5
Freude und Leid so dicht beisammen: Ein Chelsea-Fan bejubelt in einer Menge niedergeschlagener Bayern-Anhänger den Triumph in der Königsklasse
/de/sport/diashows/1211/fussball/champions-league/finale-12-bayern-chelsea-fans/champions-league-finale-2012-bayern-chelsea-fans,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Mittwoch, 26. November
Dienstag, 25. November

5. Spieltag

5. Spieltag

Champions League
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
dd8628c1-4c23-424c-a8a3-aee5440c3582
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723

Das verlorene Champions-League-Finale des FC Bayern München trübt für Geschäftsführer Christian Seifert von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die internationale Bilanz etwas ein.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: