UEFA leitet Verfahren gegen Girard ein

SID
Donnerstag, 04.10.2012 | 18:28 Uhr
Rene Girard hatte kurz nach Spielschluss Huub Stevens den Mittelfinger gezeigt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Die UEFA hat gegen Trainer Rene Girard von Champions-League-Teilnehmer Montepellier HSC aufgrund seiner obszönen Geste beim 2:2 gegen Schalke 04 ein Verfahren eingeleitet.

Für Trainer Rene Girard vom französischen Fußball-Meister Montpellier HSC wird die Champions-League-Partie beim FC Schalke 04 (2:2) ein Nachspiel haben. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) leitete gegen den 58-Jährigen am Donnerstag ein Disziplinarverfahren wegen einer obszönen Geste nach der Partie ein.

Girard hatte kurz nach Spielschluss am Mittwoch seinem Schalker Kollegen Huub Stevens den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt. Wegen dieses laut UEFA "unangemessenen Benehmens" muss er nun mit einer Strafe rechnen. Auch Montpellier drohen wegen des Abbrennens von Feuerwerkskörpern durch Fans während der Partie Sanktionen. Die UEFA hat den Klub zu einer Stellungnahme aufgefordert. Der Disziplinarausschuss der UEFA wird sich am kommenden Dienstag weiter mit dem Fall befassen.

Stevens: "Der Champions League nicht würdig"

Stevens kritisierte die obszöne Geste Girards, nachdem er die Bilder in einer Wiederholung des Pay-TV-Senders Sky gesehen hatte, scharf: "Das ist der Champions League nicht würdig und niveaulos."

Schon während des Spiels hatten sich die beiden Trainer verbale Scharmützel geliefert. "Wenn ein Trainer sich so benimmt, dass er bei jeder Aktion eine Gelbe Karte für den Gegner fordert, ist das nicht fair", sagte Schalkes Coach bei Sky.

Rene Girard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung