Polizei zieht Ajax-Hooligans aus dem Verkehr

SID
Dienstag, 18.09.2012 | 16:24 Uhr
Die Polizei stoppte einen Bus mit gewaltbereiten Ajax-Fans
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Bereits Stunden vor Beginn des Champions League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und Ajax Amsterdam hat die Polizei mehrere gewaltbereite Fußballfans in Gewahrsam genommen.
 

In der Dortmunder Innenstadt seien am Dienstagmittag zwei niederländische Hooligans festgesetzt worden, teilte die Einsatzbehörde mit. Kurz darauf wurden 15 weitere potenzielle niederländische Krawallmacher in Gewahrsam genommen, um Straftaten zu verhindern. Insgesamt gehe es jedoch friedlich zu, hieß es.

Am Vorabend der Partie hatten Einsatzkräfte bereits einen Bus mit gewaltbereiten holländischen Fußballfans gestoppt. Die Anhänger von Ajax Amsterdam, die noch versucht hatten, durch Umwege Kontrollen zu entgehen, waren der Polizei am Montagabend auf der A 3 bei Hünxe (Kreis Wesel) ins Netz gegangen.

Bei der Durchsuchung des Busses fanden die Beamten Schlagschutzhandschuhe und Betäubungsmittel. Nach der Aufnahme aller Personalien ließ die Polizei den Bus jedoch weiterfahren.

Alle Champions-League-Gruppen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung