FC Basel trifft auf Flora Tallinn

SID
Montag, 25.06.2012 | 17:53 Uhr
In der vergangenen Saison wurde der FC Basel von Bayern München aus dem Wettbewerb befördert
© Getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Der europäische Fußballverband UEFA hat am Montag in Nyon die Spiele der ersten und zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League ausgelost. Der Schweizer Meister FC Basel als prominentester Vertreter spielt in der zweiten Runde gegen den FC Flora Tallinn aus Estland.

Die Schweizer treten zuerst auswärts an. In der vergangenen Saison waren die Basler erst im Achtelfinale der Königsklasse am FC Bayern München gescheitert.

Der österreichische Meister Red Bull Salzburg trifft in der zweiten Runde auf den Sieger des Erstrundenduells zwischen F 91 Dudelange aus Luxemburg und SP Tre Penne aus San Marino. Auch die Salzburger reisen zuerst.

In der ersten Runde finden lediglich drei Duelle zwischen Vertretern aus Luxemburg, San Marino, Malta, Andorra, Nordirland und den Faröer Inseln statt. Termine für die erste Runde sind der 3./4. Juli sowie der 10./11. Juli. Die zweite Runde wird am 17./18. und 24/25. Juli ausgetragen.

Der FC Basel im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung