Fussball

Gladbachs potentielle Gegner stehen fest

Von SPOX
Borussia Mönchengladbach wurde in dieser Saison starker Tabellenvierter
© Getty

Die möglichen Gegner für Borussia Mönchengladbach im Kampf um die Champions League stehen endgültig fest. In der Qualifikation könnten auf die Fohlen unter anderem Fenerbahce, Panathinaikos Athen oder Dynamo Kiew warten.

Nach der starken Saison in der Bundesliga und dem Erreichen des vierten Platzes fehlen Borussia Mönchengladbach nur noch zwei Spiele, um den Einzug die Champions League perfekt zu machen.

Nach dem letzten Spieltag in Dänemark stehen nun auch die möglichen Gegner der Borussen endgültig fest. In den Playoff-Spielen am 21./22. August und am 28./29. August trifft Gladbach entweder auf Sporting Braga, Spartak Moskau, Fenerbahce, Panathinaikos Athen, Dynamo Kiew oder den FC Kopenhagen.

Die Dänen belegten in der Meisterschaft hinter dem FC Nordsjaelland nur den zweiten Platz und verpassten somit die direkte Champions League-Teilnahme. Die Auslosung für die Qualifikations-Spiele findet am 10. August statt.

Borussia Mönchengladbach in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung